Start Bläserklassen Konzert in Asch

Termine

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4

Nächste Termine

Fre Feb 23 @08:00 - 05:00
Zwischenzeugnis

Art Clock

Wetter

Das Wetter heute
Das Wetter morgen
Konzert in Asch PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: German Gleißner   
Dienstag, den 22. September 2015 um 10:46 Uhr

 

Schüler der Bläserklasse begrüßen Dampflokomotive in Asch

 


Die Schülerinnen und Schüler der Dr.-Franz-Bogner-Mittelschule Selb präsentieren sich zusammen mit (v.l.n.r.) Carsten Kunstmann, Dr. Klaus von Stetten, Pavel Klepáček, Jaroslav Vyrostko, German Gleißner und Uli Pötzsch vor der Dampflokomotive 354.195

 

 

 

 

Am Samstag, den19.09.2015 erreichte ein historischer Dampfzug bestehend aus der tschechischen Dampflokomotive 354.195, der deutschen Dampflokomotive 52 8079 und zehn Waggons den Bayerischen Bahnhof in Asch, der kurz vor seiner Wiederinbetriebnahme im Zuge der Reaktivierung der Strecke nach Selb-Plößberg steht.

Der aus Anlass des „Tages der Eisenbahn“ in der Tschechischen Republik und eines großen Festaktes auf dem Bahnhof der Stadt Cheb mit dem Thema „150 Jahre Eisenbahn in Eger“ und „15 Jahre Verkehrsverbund Egronet“ verkehrende Sonderzug wurde dabei am Bahnsteig von einer großen Menschenmenge aus Asch, Selb und Umgebung begrüßt.

Im Empfangsgebäude wurde die u.a. schon in Oberkotzau zu sehende Wanderausstellung zum 150. Jubiläum der Bahnstrecke Hof – Eger präsentiert. Auf dem Bahnsteig begrüßte der Bürgermeister der Stadt Asch, Dalibor Blazek, die Besucher. Auch der Selber Oberbürgermeister Uli Pötzsch und der Karlsbader Landrat Martin Havel nutzten die Gelegenheit für einige Worte.

Musikalisch umrahmt wurde der offizielle Teil von der Musikschule Asch und einer Musikergruppe der Dr.-Franz-Bogner-Mittelschule Selb unter Leitung von Musiklehrer Jaro Vyrostko, die von Rektor German Gleißner und Konrektor Carsten Kunstmann begleitet wurden.

Ein besonderes Erlebnis für die Schüler war dabei auch das Gruppenfoto zusammen mit den Bürgermeistern aus Selb, Uli Pötzsch und Dr. Klaus von Stetten, und dem zweiten Bürgermeister aus Asch, Pavel Klepáček, vor der historischen tschechischen Dampflokomotive 354.195 aus dem Baujahr 1925 des Museums in Lužná u Rakovníka.

Unsere Musikerinnen und Musiker begeisterten die zahlreichen Zuschauer.

Ihr habt die Stadt Selb und unsere Schule hervorragend vertreten!


Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 02. Oktober 2015 um 09:41 Uhr