Start Aktuelles Aktuell Polizeieinsatz an unserer Mittelschule

Termine

Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Nächste Termine

Keine Termine

Art Clock

Wetter

Das Wetter heute
Das Wetter morgen
Polizeieinsatz an unserer Mittelschule PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: German Gleißner   
Mittwoch, den 12. Oktober 2016 um 06:23 Uhr

Schule nach Drohung abgesperrt

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, Eltern und Erziehungsberechtigte,


nach einer Drohung eines Schülers haben wir die Polizei verständigt.

Die Drohung äußerte der Schüler über eine Mitteilung per Mobiltelefon.

Dabei handelte es sich nicht um eine konkrete  Bedrohung, die für uns

Anlass wäre anzunehmen, dass für unser Schülerinnen und Schüler

eine Gefahrensituation bestand. Der gesuchte Schüler war nicht mehr

im Schulgebäude. Die Polizei hat aber zu Recht aus Sicherheitsgründen

die Schule abgesperrt, damit ihre Kinder den größtmöglichen Schutz erfahren.

In der Schule selbst war es ruhig und unser, mit der Polizeiinspektion

abgesprochenes Sicherheitskonzept, hat vorbildlich gewirkt. Dieses

Sicherheitskonzept beinhaltet auch, dass Schülerinnen und Schüler

das Telefonieren und SMS-Senden strikt untersagt ist. Wir möchten uns

an dieser Stelle bei der Polizei und den Einsatzkräften für das professionelle

Handeln bedanken.

 

Unsere Schülerinnen und Schüler waren zu keiner Zeit in einer Gefahrensituation!


Wir werden in der Schule die Auswirkungen von über soziale Medien verschickte

Bedrohungen  thematisieren und mit beunruhigten Kindern die Sachlage

aufarbeiten. Falls Sie eine Beratung in Anspruch nehmen möchten,

verweisen wir auf das

Kriseninterventions- und -bewältigungsteam bayerischer

Schulpsychologinnen und Schulpsychologen (KIBBS).

Nähere Informationen finden Sie unter

 

http://www.schulamt-wunsiedel.de/beratung/beratungsangebote/



 


Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 12. Oktober 2016 um 06:34 Uhr